Entdecke die Perle des Indischen Ozeans
Header

Sri Lanka: Urlaub & Reisetipps

Hier finden Sie viele interessante Informationen rund um einen Urlaub in Sri Lanka. Nachzulesen sind, neben allgemeinen Hinweisen, wie beispielsweise die Einreisebestimmungen und die landesüblichen Zahlungsmittel, auch viele Tipps für Ihre Urlaubsplanung. Neben beliebten Urlaubsaktivitäten erhalten Sie viele Hinweise auf Sehenswürdigkeiten, wie alte Tempel und Klöster oder kulturelle Besonderheiten und außergewöhnliche Ziele im Landesinneren, die eine Besichtigung wert sind!

Wo in Sri Lanka Urlaub machen?

urlaubsfragenSri Lanka ist ein Inselstaat im indischen Ozean und erinnert an ein Paradies. Für den Ferntourismus gehört Sri Lanka zu einem der klassischen Ziele. Dies begründet sich auf dem tollen Klima und den vielen Möglichkeiten, die zum Entspannen und Wohlfühlen beitragen.

Dazu gehören das türkisblaue, kristallklare Wasser, die wundervolle Landschaft und die tropischen Temperaturen. Die palmengesäumten Sandstrände bieten viel Raum für Erholung und sportliche Aktivitäten, wie tauchen und surfen. Es empfiehlt sich auf Sri Lanka eine Rundreise zu unternehmen.

Üppig ist die Pflanzenwelt im Landesinneren und verzaubert den Betrachter mit seiner Artenvielfalt. Große Teeplantagen erstrecken sich soweit das Auge reicht. Aber auch Kaffee, Kokosnüsse und Kautschuk sind hier zuhause. Neben der reichhaltigen Vegetation bietet die Insel auch ein unbeschreibliches UNESCO Weltkulturerbe, welches sich in den historischen Monumenten Bauwerken und Tempeln widerspiegelt.

Um vom Flughafen zu den verschiedensten Urlaubsorten zu gelangen, wird oftmals eine mehrstündige Anreise mit dem Auto oder dem Bus zurückgelegt. Sri Lanka stand lange Jahre unter der Herrschaft des Britischen Empires. Die Einflüsse der Kolonialzeit ist immer noch zu spüren und zeigt sich speziell im Straßenverkehr, wo links gefahren wird.

  • Zahlungsmittel: Als Landeswährung gilt die Sri Lanka Rupie. Kreditkarten können ohne zusätzliche Gebühr genutzt werden. Beim Wechseln auf kleine Scheine achten, es ist günstiger vor Ort zu wechseln als in Deutschland.
  • Einreisebestimmungen: Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit einem Reisepass möglich, der noch mindestens sechs Monate gültig ist. Es muss vorab ein Visum eingeholt werden, dies ist über das Internet (www.eta.gov.lk), beim Reiseveranstalter oder am Flughafen, gegen Gebühr, möglich.

Sri Lanka ist ein besonderes, einzigartiges Reiseziel, was sich schon durch die Kultur bestätigt. Das Land verbreitet eine besondere Faszination. Wer einmal dort war, wird in Sri Lanka immer wieder Urlaub machen wollen!

Die 5 besten Sri Lanka Reisetipps in Kürze

Wer Sri Lanka als Urlaubsziel wählt, sollte unbedingt die Sehenswürdigkeiten besuchen, die es in vielfältiger Weise gibt. Zu den 5 besten gehören:

  • Das Felsmassiv Sigiriya im Dschungel von Sri Lanka
  • Der Botanische Garten Peradenya am Rande von Kandy
  • Die Königsstadt in Pononnaruwa mit ihren Ruinen von Tempeln
  • Die Teeplantagen im Landesinneren
  • Der Uda Walawe Nationalpark

Hier geht es zu weiteren Sehenswürdigkeiten auf Sri Lanka sowie die beliebtesten Urlaubsorte auf Sri Lanka.

Wie stehts um die Sicherheit in Sri Lanka für Touristen?

Der Tourismus boomt – allein aus Deutschland reisen jedes Jahr rund 100.000 Menschen nach Sri Lanka. Das Tropenparadies im Indischen Ozean erholt sich. Nach drei Jahrzehnten Bürgerkrieg schweigen in Sri Lanka seit sechs Jahren die Waffen. Zum Thema Frieden in Sri Lanka habe ich deshalb einen Beitrag geschrieben. In Kürze sei aber gesagt: Das Land ist sicher für Touristen! Selbst während des Bürgerkrieges wurden nie Touristen oder Reisebusse gezielt attackiert. Die Reisewarnungen, auch die des auswärtigen Amtes, haben leider ein sehr verzerrtes Bild der Realität dargestellt.

Welche Impfungen brauche ich für einen Sri Lanka Urlaub?

Einreise-Impfvorschriften für einen Direktflug aus Europa existieren nicht, d.h. es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Befinden Sie sich vor Ihrer Einreise auf einem Zwischenstop/Transit der länger als 12h dauert in einem südamerikanischem oder afrikanischem Land dann muss eine Gelbfieber-Impfbescheinigung vorgelegt werden. Ein empfohlender Impfschutz für Sri Lanka ist abhängig von Ihrer Urlaubsaktivität, auf einer Rucksack- /Trekking- oder Individualreise könnte eine Tollwut-Impfung angebrachter sein als wenn Sie ihren Aufenthalt ausschließlich in Städten, Touristikzentren oder einer Hotelanlage verbringen. In jedem Fall ist eine Kombiimpfung aus Hepatitis A und Hepatitis B, sowie eine Typhus-Impfung für südostasiatische Urlaube immer anzuraten.